Landesmittel aufgebraucht, Streuner dennoch melden

Fallen 02 Jan 2015

Nach nicht einmal einem Monat sind die Landesmittel in Höhe von 200.000 € für die kostenlose Kastration von Streunern aufgebraucht. Diese Tatsache soll die eifrigen Bürger aber nicht davon abschrecken den Vereinen weiterhin Streuner zu melden.

Wir kümmern uns auch weiterhin um die medizinische Versorgung, die Kastration das Chippen und registrieren dieser Katzen.