Der  „Futter-Pass“

 

Liebe Tierhalter,

Wir haben für Sie und Ihre Haustiere ein Konzept entworfen, mit dem wir Ihnen diskret, individuell und flexibel - sowie vor allem Ihren Bedürf-nissen entsprechend - helfen wollen. Kein Anstehen, kein Gefühl, vor anderen zu „betteln“! Denn Sie bekommen das Futter nach Hause geliefert. So bleiben Ihre Sorgen bei uns und anonym; in vertraulicher Atmosphäre! Je nach Bedarf erhalten Sie volle Tagesrationen (Voll-pension) für einen Monat , wenn Sie selbst zufüttern, gerne auch nur halbe Mengen (Halbpension). Die Kosten für die Anfahrt staffeln sich nach der Entfernung zu Ihnen nach Hause, denn auch unsere Futterboten sind ehrenamtlich tätig!

Da uns für die Futterbeschaffung und inzwischen großenteils für das Futter Kosten entstehen, bitten wir um einen Kostenbeitrag pro Tier gegen Barzahlung bei Lieferung, bei Halbpension entsprechend weniger, Spezial-futter ggf. mit Zuschlag. Wenn Sie sich zusätzlich für unseren Futter-Pass“ entscheiden, richten sich die Kosten dafür nach der Menge Ihrer Haustiere. Sie werden dann bevorzugt und mindestens in Höhe der in den Futter-Pass eingezahlten Summe von uns unterstützt, sollten einmal Kosten oder Sachleistungen für Ihr Haustier anfallen, die Sie nicht alleine bewältigen können. Unser „Futter-Pass“ ist somit das Sparkonto für Ihr Tier bei uns!

Da ganz junge, alte und besonders große Tiere deutlich mehr Kosten verursachen, gibt es für sie auf Wunsch auch den Futterpass Junior“, den „Futterpass Senior“ oder den „Futterpass XXL“.

Sie erhalten nach vorheriger Absprache - soweit verfügbar - Nass- und Trockenfutter sowie Leckerlis (soweit vorhanden) vorzugsweise zum Monatsanfang in den durchschnittlich für die Größe Ihres Tieres erforderlichen Mengen (Abweichungen möglich, kein Rechtsanspruch).