Herbst-Pyramide im Futterhaus


Futter Pyramide 23.01.2017 04Bereits zum achten Mal hat Ende September das Team des Futterhauses in der Ziegelkampstraße 30 in Nienburg den gelben Podest für die Futter-Pyramide „Herbst 2017“ aufgestellt. Uns hat es besonders erfreut, dass die zunehmende Nachfrage der Kunden das Team des Futterhauses dazu veranlasst hat, die Aktion aus eigener Initiative zu beginnen. Die seit Januar 2015 begonnene Aktion lief bisher immer über ca. einen Monat. Da derzeit jedoch Herbstferien sind, steht die Verlängerung der Dosenpyramide bis ggf. Mitte November 2017 - je nach Zuspruch der Kunden – in Aussicht.

Wie immer können Kunden des Tierbedarfmarktes bei einem Einkauf (bevorzugt benötigt) Nassfutter (Dosen, Schalen, Beutel, Multipacks etc.), aber selbstverständlich auch jegliches andere Futter oder Zubehör (vor allem Decken, Näpfe, Spielzeug, Streu etc.) aus dem Sortiment des Futterhauses einkaufen und auf dem Podest im Eingangsbereich stapeln. Der Phantasie der Kunden lässt der Verein gerne freien Lauf – und wird immer wieder positiv von den Ideen und der Tierliebe der Kunden überrascht! Sogar das Futterhaus spendet häufig noch etwas dazu!DSC 1103

Das Futter bzw. Zubehör kommt in vollem Umfang bedarfsorientiert den Pflegekatzen sowie den Futterstellen in Stadt und Landkreis zugute. Ebenso profitieren Tierfreunde von den Pyramiden, denen unfreiwillig streunende Katzen zugelaufen sind und dort nach der Kastration verbleiben müssen mangels einer weiterhin fehlenden Alternative. Denn leider ist es bis heute trotz wiederholter, intensiver Bemühungen bislang nicht gelungen, einen Platz für obdachlose, verwilderte Katzen in Form z.B. einer Auffangstation zu finden bzw. aufzubauen.

Den Fortschritt werden wir wie gehabt hier auf der Internetseite veröffentlichen. Wer möchte, kann sich beim Einkauf auch in eine an der Kasse liegenden Liste eintragen, aus der am Ende der Aktion drei Gewinner vom Futterhaus-Team ausgelost werden und sich nach persönlicher Benachrichtigung durch den Verein ihren Gewinn auch dort abholen können.

Wir freuen uns immer sehr über die rege Teilnahme und die zahlreichen und teilweise ausgefallenen Ideen, die zeigen, dass sich viele Menschen Gedanken machen um das Wohl der Katzen. Wir bedanken uns sehr für die zunehmende Anteilnahme an den Pyramiden sowie beim Futterhaus für deren Unterstützung. Zudem bieten wir an unserer Vereinsadresse in Form von zwei Spendenhäuschen ganzjährig die Möglichkeit, Sachspenden zu deponieren.