Streunerkatzen melden

etwasgrau 2

Katzenhilfe erhält Zuschüsse aus Niedersächsischem Kastrationsprojekt

Es gehört leider immer noch zum Alltag, dass sowohl die Katzenhilfe als auch die Bürger aus Stadt und Landkreis Nienburg erleben, wie schwierig es ist, bei offensichtlichen Missständen – nicht nur im Tierschutz – Hilfe zu bekommen und überhaupt erst einmal an die richtige Stelle zu gelangen! Wer bis dahin noch nicht aufgegeben hat, scheitert nicht selten dann an Diskussionen um Begrifflichkeiten, Paragrafen, Zuständigkeiten usw. Darum setzen wir uns, die inzwischen durch die §11-Genhmigung

dringend Unterstützung gesucht

PICT0710Das Amigo e.V.-Team sucht dringend Unterstützung in den verschiedensten Bereichen. Die Liste ist lang. Es wird immer schwieriger engagierte ehrenamtliche Helfer zu finden. Dies bedeutet nicht, dass täglich der Verein im Vordergrund steht. Auch einzelne Stunden in der Woche helfen uns ungemein. Ein paar Beispiele, in welchen Bereichen dringend Hilfe benötigt wird, sind u.a.:

- Pflege der Internetpräsens (Internetseite sowie Social Media)

- allgemeinde Verwaltungs- und Büroarbeiten

- Betreuung von Futterstellen (Aufbau, Kontrolle/Pflege)

- Katzenfallenbetreuung

- Pflegestellen

- Vor- und Nachkontrollen bei Katzenvermittlungen.

Anleitung Gastvermittlungsanfragen

kleine Minis

Hin und wieder erreicht uns die Bitte, über unsere Internet- oder Facebookseite Gastvermittlungen aufzunehmen. Leider sind sie oft sehr kurz gefasst und die wichtigsten Angaben fehlen. Dieser Beitrag soll euch helfen, eine möglichst schnelle Veröffentlichung zu erhalen.

Hier nur mal eine kleine Aufzählung. Natürlich ist sie nicht vollständig und wir nehmen gerne noch zusätzliche Angaben in die Beiträge auf.

  1. Wo wohnt die Katze zur Zeit?
  2. Bitte unbedingt ein Foto beifügen, damit keine Verwechslungen entstehen.
  3. Ein (geschätztes) Alter und das Geschlecht

Kontakt

  •  Büroanschrift:
  • Amigo e.V. - "Katzenhilfe Nienburg"
  • Uhrlaubstraße 14 A
    31582 Nienburg
  • Schreiben Sie uns:
  • katzenvermittlung@amigo-tierschutz.de
  • spenden@amigo-tierschutz.de
  • vorstand@amigo-tierschutz.de
  • Telefonisch:
    Telefon Vorstand/Pflegestelle Nbg: 0 50 21 - 39 66 (nur AB)
    Handy Vorstand/Pflegestelle Nbg: 01 75 / 4 44 08 75
    Rückruf nur nach Vereinbarung oder Nachricht auf dem AB
    Montags bis Freitags zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr
    (bitte nur auf die jeweiligen AB sprechen, wir rufen so bald wie möglich zurück)
  • Bankverbindung
  • Volksbank Nienburg
    IBAN   DE23 2569 0009 0001 4168 00
    BIC   GENODEF 1 NIN