dringend Unterstützung gesucht

Das Amigo e.V.-Team sucht dringend Unterstützung in den verschiedensten Bereichen. Die Liste ist lang. Beispielsweise in den folgenden Bereichen:

- Verwaltung/Büro

- Betreuung von Futterstellen (Aufbau, Kontrolle/Pflege)

- Katzenfallenbetreuung

- Pflegestellen

- Vor- und Nachkontrollen bei Katzenvermittlungen.

Wer beklaut hilflose Tiere?

Diebstahl

Zu unserem Entsetzten mussten wir erfahren, dass es tatsächlich jemand für nötig gehalten hat eine Spende für die Streunerkatzen in der Fichtestraße zu entwenden. Derzeit läuft der Dosen-Marathon im dm-Markt in der Celler Straße in Nienburg. Dort haben viele nette Menschen die Spenderregale für die Katzen in der Fichtestraße mit Futter gefüllt. Da die Regale jedoch regelmäßig überprüft werden ist der dreiste und unmenschliche Diebstahl aufgefallen. Wir hoffen, dass so etwas in Zukunft nicht mehr vorkommt. Die Regale werden ab

Kontakt

 

  • Büroanschrift:
    Amigo e.V. - "Wir helfen!"
    Uhrlaubstraße 14 A
    31582 Nienburg
  • Schreiben Sie uns:
  • Telefonisch:
    Mobilfunk Verein: 0 15 25 - 6 94 85 97
    (wir rufen auch gerne zurück, wenn sie uns auf die Mailbox sprechen)
    (Anrufzeiten: Mo.,Mi.,Fr. 14.00-18.00 Uhr)
    Telefon: Vorstand/Pflegestelle Nbg: 0 50 21 - 9 03 03 93 (nur AB)
  • Bankverbindung
  • Volksbank Nienburg
    BIC: GENODEF 1 NIN
    IBAN: DE23 2569 0009 0001 4168 00